RSS Feed

Blogverzeichnisse, LayerAds, ODP und mehr

25. Jan 2008
0 Kommentare
kommentieren

Wie gewohnt, kommt auch diese Woche wieder eine kurze Zusammenfassung wichtiger Ereignisse im SEO und Online-Marketing Bereich.

Bastian Ebert listet in seinem Blog eine Auswahl an Blogverzeichnissen. Bei Bloggerei (dem besten Blogverzeichnis, wenn ihr mich fragt), Blogalm und Bloggeramt bin ich ebenfalls angemeldet. Dieses Trio ist momentan wirklich zu empfehlen. Ebenfalls beim Bastian fand ich einen, von zuletzt vielen, Artikeln über Manipulationsvorwürfe (Cookiespamming) gegenüber LayerAds. Wer als Einsteiger noch mal was über Google Sitemaps erfahren möchte, ist dort ebenfalls richtig.

Gretus von seo-united.de hinterfragt in einem sehr ausführlichen Beitrag den Sinn des PR-Updates und kritisiert, dass Google ganze Internet-Unternehmen einfach so in den Ruin treibt.

Frank schreibt in seinem Blog über die Beziehung zwischen dem Google PageRank (Skala 0-10) und dem Google Directory PageRank (1-7), der im ODP-Dump neben den Links angezeigt wird. Beide Werte standen in der Vergangenheit in direkter Abhängigkeit. Seit dem letzten TBE (Toolbar PageRank Export) wurden wieder einige Seiten PR-technisch abgewertet, haben aber ihren Directory PR behalten.

Alexandra Sobek stellt auf seo-united.de mit phpMyVisites eine Alternative zu Google Analytics vor, die sie in ihrem Blog näher beschreibt.

Endlich ist es soweit. Nach etlichen Jahren ist unter der Woche die 1.5 stable von Joomla! draußen. Joomla! ist ein freies Content-Managment-System (CMS) und besonders aufgrund der großen Community bei den Anwendern beliebt. Die neue Version 1.5 beseitigt Altlasten des Mambo-Codes, erleichtert die Administration und Internationalisierung.

XING kauft mit Cember.net das größte Netzwerk für Geschäftskontakte in der Türkei. Derzeit zählt cember.net rund 280.000 Mitglieder.

Auf seo-united.de gibt es diese Woche wieder sehr interessante Google-News: U.a. mit “Google verschiebt Knols” und “Google als bester Arbeitgeber in den Staaten”.

Zusammen mit der Initiative “klicksafe” der Europäischen Union hat die Website iRights.info eine Broschüre entwickelt, die über Urheber- und Persönlichkeitsrechte im Web 2.0 informieren soll.

Auf golem.de gibt es ein Interview mit Jimmy Wales, dem Gründer von Wikipedia.


Ähnliche Posts

Tags: Blog, Joomla!, Online-Marketing, PageRank, SEO, Web 2.0, Xing

Du bist hier: Home » SEO » Blogverzeichnisse, LayerAds, ODP und mehr
Keine Kommentare