Ereignisreiches Wochenende

Nachdem die deutschen Basketballer am Donnerstagabend im Viertelfinale der EM gegen Gastgeber Spanien ausgeschieden sind, gab es gestern das wichtige Platzierungsspiel gegen Slowenien. Durch den 69:65 Erfolg der „Bauermänner“ nimmt man im Juli nächsten Jahres am vorolympischen Qualifikationsturnier teil und wahrt sich somit den Traum von Peking. Heute gings dann gegen Kroatien um den 5. Platz. Das Team um NBA-Superstar Dirk Nowitzki konnte auch diese Partie siegreich beenden. Nach 40 gespielten Minuten hieß es 80:71. Beste Punktesammler der Deutschen waren Dirk Nowitzki (31), Jan-Hendrik Jagla (11) und Demond Greene (10). Durch die Niederlage der Franzosen im Spiel um Platz 7 ist für sie hingegen das Thema Olympia abgehakt. Genau wie bei den Serben und Türken ist jetzt in Frankreich eine hitzige Diskussion entstanden.