RSS Feed

Studium

Mit dem Wintersemester 2008/09 nehme ich mein Bachelor-Studium im Studiengang IT-Systems Engineering am Hasso-Plattner-Institut für Softwaresystemtechnik in Potsdam-Griebnitzsee auf. Die erste Bewerbung habe ich 2007 abgegeben, ehe die Bundeswehr zur Ableistung des Grundwehrdienstes bat. Nachdem ich diesen hinter mir gebracht habe, musste ich mich erneut bewerben, habe die alte Zulassung angehangen und wurde dieses Jahr bevorzugt zugelassen.

Das Hasso-Plattner-Institut ist im Informatik-Bereich eine der besten Adressen in Deutschland, das sagen nicht nur diverse Hochschulrankings, sondern auch viele andere Professoren und Unternehmen in ganz Deutschland (Absolventen finden mit über 90% Wahrscheinlichkeit gleich nach dem Studium eine Arbeitsstelle!). Potsdam ist eine wunderschöne Stadt mit direkter Hauptstadtnähe. Die Ausstattung des HPIs ist aufgrund der Investitionen von SAP-Aufsrichtsratvorsitzenden Hasso Plattner einfach traumhaft. Das Bachelor-/Master-Studium ist durch die Einbindung großer Wirtschaftsunternehmen sehr praxisnah. An dieser Stelle würde es aber wohl zu weit führen, alle Vorteile der privaten Einrichtung aufzuzählen. Es ist einfach Bombe ;-)

Los gehts für mich mit dem Mathematik-Vorkurs ab dem 22. September 08. Drei Wochen lang wird dann am HPI Mathe-Stoff aufgefrischt. Dieser Kurs richtet sich natürlich insbesondere an diejenigen, die durch einen Dienst – sei es als Zivi oder Bundi – nicht gleich anschließend ans Abi studieren konnten. Wenn ich eine Mail vom HPI richtig deute, sind das wohl 11 Leute. Ich bin gespannt, wer alles schon beim Vorkurs dabei ist und wie die Einführung so insgesamt wird. Ich freu mich auf diesen neuen Lebensabschnitt und hoffe, dass das Studium zu mir passt.