Browsing TagUnternehmen

Existenzgründung

Im Rahmen des studienbegleitenden Seminars, kurz SBS, habe ich einen Vortrag mit dem Thema „Existenz- bzw. Unternehmensgründung“ gehalten. In ca 45 Minuten ging es vor allem um die ganzen Behördenwege, die zu gehen sind, sowie wichtige Informationen zur Gewerbeanmeldung und zum „Fragebogen zur steuerlichen Erfassung“ vom Finanzamt. Angereichert habe ich das Referat mit kleinen Tipps und Erfahrungsberichten aus meiner Gründung. Kurz vor Schluss bin ich auf die Besonderheiten der Gründung als Student eingegangen, vor allem in Hinsicht auf die Krankenversicherung, BAföG und Kindergeld.

Mein Blog ist schon ein Jahr alt :-)

Vor ein bisschen mehr als einem Jahr gabs hier an dieser Stelle den ersten Blog-Post. Seitdem hat sich eine Menge getan, ich habe Erfahrungen beim Bloggen gesammelt. Die wertvollste ist sicherlich, dass ein Personal-Blog immense Bedeutung für die eigene Reputation hat. Wenn ich ab und zu mal von Freunden, Bekannten, Verwandten gehört habe, wer hier so alles „heimlich mitliest“ (ohne zu kommentieren ;-) ), finde ich das schon toll. Gleichermaßen würde ich mich aber sehr darüber freuen, wenn sich die Leute auch mal in Form von Kommentaren oder Mails äußern würden ;-)

Meine Spielwiese

Gern bezeichne ich meinen Weblog als kleine Spielwiese. So habe ich schon verschiedene Monetarisierungsmodelle ausprobiert, Traffic-Artikel, „medienwirksame“ (a la Deutschlands Nachwuchsblogger) und nachdenkliche Beiträge geschrieben. Leider kam ich durch den Grundwehrdienst nicht dazu, regelmäßig zu schreiben, sodass sich eigentlich alles auf das Wochenende konzentriert hatte. Trotzdem bin ich stolz darauf, dass ich es geschafft habe, eigentlich jede Woche am Weekend von meinen Erlebnissen zu berichten. Selbst nach dem Bund hatte ich im Juli und August vieles um die Ohren. Ich habe ein Gewerbe angemeldet und musste mich um ein paar Steuer-, Finanz- und Versicherungssachen kümmern. Dazu kamen noch die Studienbewerbungen und eigene Projekte, an denen ich immer noch arbeite. In Zukunft wird es weiter so sein, dass hier immer wieder bei Gelegenheit ein Post kommt.

Zum Bloginhalt

Inhaltlich existiert mittlerweile ein bunter Mix und der Blog entwickelte sich quasi zu einem Melting Pot von Privatem und Geschäftlichem. Alles was mich gerade so interessiert, blogge ich. So dreht sich viel um meinen Alltag: Schule/Abitur, Bundeswehr und nun Studium mit „Kleinunternehmertum“. Viel dreht sich auch um den Sport, allen voran meine „Lieblingssportarten“ Fußball und Basketball. Mit diesen Themen dürft ihr wohl auch in Zukunft rechnen ;-)

Blog-Stats

Zum Abschluss mal ein paar aktuelle Größen für alle Statistik-Fans. 381 Tage ist der Weblog nun online. 216 Beiträge wurden zusammen mit diesem seit dem 13. August 2007 veröffentlicht (0,56 pro Tag). Den ersten Kommentar gab es am 9. September letzten Jahres. Seitdem kommentierten 123 unterschiedliche User 202 mal (0,57 pro Tag). Die Besucherzahlen bewegen sich momentan knapp um die 110 pro Tag. Die Besuche liegen bei 123 und die PIs bei 150 pro Tag.