RSS Feed

Was war in der Woche so los?

12. Jan 2008
0 Kommentare
kommentieren

Da ich jetzt ja wieder beim Bund bin und mein schöner Urlaub vorbei ist, hier eine Zusammenfassung für mich und euch zu den wichtigsten SEO und OM-Themen der Woche.

Wenn man sich eine neue Internetseite zulegen möchte, gibt es in der Regel zwei Wege um an Domains für diese zu kommen. Entweder man registriert sich eine neue oder kauft/holt sich eine alte/bereits angemeldete. Letztere Vorgehensweise kann in Bezug auf SEO vorteilhaft sein. Ältere Domains haben einen gewissen Trust und das Domainalter spielt bei Google für die Suchergebnisse eine nicht gerade untergeordnete Rolle.

Malte Landwehr beschäftigt sich in einem Artikel mit der Frage, wie viel Traffic Social Bookmarks liefern können. Basierend auf einem Beitrag aus seinem Blog hat er eine Übersicht erstellt, zu was Social Media Optimization (SMO) und Linkbaiting im Stande sind.

Anfang der Woche ist die neue Suchmaschine “Wikia Search” gestartet. Auf seo-united.de hat man sich mit den ersten Tagen genauer beschäftigt und geschaut, wie die Ergebnisse bei der neuen Suchmaschine so ausschauen.

Ebenfalls von seo-united stammen zwei interessante Artikel zu Onlineshops und der Steigerung der Konversionsrate, sowie dem Sistrix SEO-Beitrag zu Jahresbeginn zwecks schneller Indexierung.

Peer Wendiger hat in dieser Woche natürlich auch wieder viele interessante Beiträge veröffentlicht. So ging es um die berühmt-berüchtigten Einnahmereports verschiedener Blogs, eine Vorstellung von 56 E-Books zum Thema Selbständigkeit im Netz, der Vorstellung einer Umfrage zum Thema Webdesign in Deutschland, neuen Trigami-Funktionen und der skandalösen Auflösung des Google AdSense Partnerprogramms zum Ende des Januars.

Bastian Ebert schreibt in seinem Blog von der Problematik AdSense in Foren. Er bezieht sich auf das Abakus-Forum, wo ein User gesperrt wurde, der AdSense mit Hilfe von Mods als Benutzerbeiträge getarnt hat.

Thomas Esders sucht für seinen Blog noch zwei Co-Blogger, die über SEO oder zum Thema Fachinformatiker schreiben. Wer schon immer mal in einem etwas bekannteren Blog mitschreiben wollte, hat jetzt dafür Gelegenheit :-)

Yannick Eckl berichtet über “coole” AdWords-Textanzeigen mit Grafiken des Autovermieters Sixt. Ganz hübsch gemacht.

In einem weiteren Artikel von Malte Landwehr stellt er eine clevere Idee von Ryan Durk vor, die ihm 300.000 Besucher an nur einem Tag beschert hat. Zwar würde das in Deutschland nicht so extrem funktionieren, doch ist die Methode an sich wirklich beeindruckend.


Ähnliche Posts

Tags: Abakus, AdSense, Anzeigen, Blog, Google, SEO

Du bist hier: Home » Geld verdienen » Was war in der Woche so los?
Keine Kommentare
Hinterlasse einen Kommentar