RSS Feed

Website/Traffic Boost – Das war 2008

1. Jan 2009
11 Kommentare
kommentieren

Gleich am ersten Januar des neuen Jahres möchte ich eine Art Gewinnspiel mit Blogparadencharakter starten, das für den ein oder anderen ganz interessant sein sollte. Wie die meisten aus der Szene wissen, hat Prof. Dr. Mario Fischer vor ein, zwei Monaten eine Neuauflage seines Internet-Marketing Standardwerks “Website Boosting” herausgegeben. Zu Weihnachten habe ich mir das Buch gewünscht, bekommen habe ich aber die erste Auflage ;-) Nachdem der Fauxpas festgestellt wurde, hat man mir schnell noch die zweite Auflage besorgt. Jetzt habe ich also zwei Bücher hier und bevor ich eins bei ebay reinsetze, habe ich mir gedacht, verschenkst du es :-)

Dein Website Boost 2008 – Gewinnspiel und Blogaktion

Aus diesem Grund starte ich einen Aufruf: Zeigt mir euren Website/Traffic-Boost 2008! Stöbert in euren Statistiken, wälzt alle Visits und postet über euren Website/Traffic Boost 2008. Wann habt ihr 2008 eure Besucherzahlen signifikant in die Höhe schnellen lassen? Gabs einen besonderen Tag, wo ihr richtig “geboostet” habt? Oder habt ihr es gar geschafft einen großen Besucherzahlenwert konstant zu halten? Schaut in eure Stats, durchsucht eure Traffic-Post Werte (Gina Lisa und Co ne ;-) ).

Teilnehmen

Wie gesagt, postet bei euch im Blog euren Website Boost 2008, egal ob es jetzt ein Trafficzuwachs nur an einem Tag, einer Woche oder aber dauerhaft (Glückwunsch :-) ) war. Es muss sich dabei nicht um den Blog selber handeln, ihr könnt auch andere Domains aus eurem Portfolio zeigen. Ein Screenshot von Google Analytics, E-Tracker, Bloggerei, ec. (es sollte schon ne gute Statistik-Software sein -> Filtern von Bots) sollte aber drin sein, zum Staunen für die anderen! Wer vielleicht den ein oder anderen geheimen Tipp für den Zuwachs hat, kann den natürlich weitergeben. Achso, welche Daten ihr jetzt verwendet, also unique visits, visits, page impressions ist mir erstmal egal und macht das ganze bestimmt interessanter.

Wenn ihr den Post geschrieben habt, dann schickt mir einen Trackback oder verlinkt euren Beitrag hier aus dem Kommentar heraus. Ende der Aktion ist Freitag, der 30. Januar 2009 um 20 Uhr. Anschließend werf ich den Zufallszahlengenerator an, der einen “Gewinner” unter allen Teilnehmern ermittelt.

Dein Preis: Das Buch “Website Boosting”

Zu gewinnen gibts am Ende einmal das Buch Website Boosting in der ersten Auflage. Website Boosting bietet euch solides Standardwissen im Bereich SEO, Usability (da kannte ich mich bisher überhaupt nicht gut aus ;-) ) und diversen Bereiche des Online-Marketing (Virales Marketing, Guerilla-Marketing, Kundenbindung, Newsletter-Marketing usw.). Der Wert des Buches liegt bei 29,95, Versand übernehm ich selbstverständlich.

Den Anfang mach ich

Klar, dass ich meinen Senf Boost dazu geben werde. ;-) Jetzt tummel ich mich zwar mehr im Nischen-Bereich mit wenigen Besuchern, aber ich kann ja mal meinen Traffic Boost 2008 aus diesem Blog hier (meinem “privaten”) präsentieren.

Trafficstärkster Tag war bei mir der 9. März 2008 mit 1725 einzigartigen Besuchern. Die kamen damals aufgrund meines Artikels zum angekündigten bzw. im Endeffekt aber nicht durchgeführten Bahnstreik in Berlin, der alle öffentlichen Verkehrsmittel zum Erliegen gebracht hätte (die BVG streikte zu dieser Zeit ebenso). Glücklicherweise wurde dieser ja in letzter Sekunde abgeblasen. An seperater Stelle hier im Blog hatte ich schon einmal eine ausführliche Auswertung zu meinem Traffic Post Bahnstreik veröffentlicht. Spektakulär war das, weil ich im Jahresschnitt gerade mal etwa 93 unique Visits pro Tag hatte, also doch ein satter Besucheranstum.

Hier nun mein Screenshot:

Website Traffic Boost 2008

Nun wünsch ich euch aber viel Spaß beim Bloggen.
Ich freu mich auf eure Traffic Boosts 2008 :-)

Hinweis: Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Update

Bisherige Teilnehmer:

Matthias Brinkmann mit www.teff.de
Edib Isic mit www.million-maker.net
Gerd-Egmont Günther mit http://trends-in.de
Alexander Langer mit http://www.alexander-langer.de
Torsten Frank mit http://www.torsten-frank.de
Andreas Mast mit servervoice.de
Soeren Eisenschmidt mit http://www.eisy.eu (auf eigenen Wunsch nicht im Lostopf)
Sebastian Vogt mit http://kabel-blog.de
Paul-Anton Neumann mit http://www.blogtopf.de

Gewinner ermittelt

Wir haben einen Gewinner: Andreas Mast mit servervoice.de! Herzlichen Glückwunsch und ein großes Dankeschön an alle Teilnehmer, so wie es ausschaut, werde ich noch mal einen zusammenfassenden Post schreiben.

Traffic Booster
Ihr seht ausgelost, habe ich ganz klassisch, bei der Teilnehmerzahl ging das auch noch wunderbar ;-)


Ähnliche Posts

Tags: Aktion, Blogparade, Gewinnspiel, Traffic Boost 2008, Website Boost 2008, Website Boosting

Du bist hier: Home » Allgemein » Website/Traffic Boost – Das war 2008
11 Kommentare
  1. 8. Jan 2009
    um 09:18

    Thomas

    Dein Boost hört sich doch gar nicht so schlecht an. Ich finde man sollte so was nicht immer nur machen, weil man viele Besucher will oder gar sehr viel Geld damit verdienen möchte. Denn ich denke, solange es einem Spaß macht seine privaten oder auch geschäftlichen Dinge in einem Blog zu veröffentlichen ist die Sache doch wirklich in Ordnung. Aber ich kann nicht leugnen, dass es ein schöner Nebeneffekt ist, wenn viele Leute auf den Blog reagieren und die Seite besuchen.

  2. 28. Jan 2009
    um 17:55

    Hallo,
    meine Erfahrungen von 2008 habe ich hier niedergelegt:
    http://www.torsten-frank.de/tr.....logparade/

  3. 30. Jan 2009
    um 10:03

    Martin

    Das hört sich gut an, täglich knapp 100 Besucher ist doch schon mal kein schlechter Wert. Dass sich der Schnitt dann versiebzehnfacht hat, ist aber der Hammer. Da war ja der Server völlig überrascht worden ;) Na gut, mit den Statistiken kann ich noch nicht dienen, soweit bin ich noch nicht, aber die Idee mit der Blogparade finde ich schon mal nicht schlecht.

  4. 31. Jan 2009
    um 12:01

    Vielen dank für den schönen Gewinn freue mich schon sehr auf das Buch.

  5. 9. Feb 2009
    um 20:24

    Sorry, dass ich nicht teilgenommen habe! habe leider erst jetzt meine Mails im betreffenden Account gelesen :-) . icht dass du denkst du wärst unrelevant. lese dich ja bekanntlicherweise schon ne weile … aber das Geschäft stresst seit 4 Monaten x-stream!

    bist zufriden mit deinem “neuen” Theme?

    next time ein Kommentar in irgendeinem Artikel auf x-stream.de und ich bin dabei!

    Grüße und weiterhin viel Erfolg mit deinen Vorhaben!

  6. 9. Feb 2009
    um 23:41

    Hi x-stream,

    kein Problem, nächstes Mal schreibe ich dann den Kommentar, da weiß ich dann Bescheid ;-)

    Mit dem Theme bin ich ganz zufrieden ja, nur halt die Erstellung der “Home”-Grafiken ist ein wenig zeitaufwendig, da man halt für jeden Post zweie machen sollte. Somit ist das mit schnell mal nen Beitrag publizieren, nicht so einfach ;-) Mittlerweile wurde das “Unstandard”-Theme nochmal neu aufgelegt (war kurz vor Weihnachten letzten Jahres). Muss mal schauen, ob sich da ein Update vielleicht lohnt. Was sagst du denn dazu?

Hinterlasse einen Kommentar